Logo HdDM

Aktuelle Ausstellung

vom 28.09.2018 bis 27.10.2018 im Foyer Robert-Havemann-Saal
Werktags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, bitte kurz bei der Verwaltung melden

„Perspektiven – Fotografien & Fragmente zu Revolution und Krieg
in Spanien 1936  –  1939“

aktuelle Ausstellung
Vor 82 Jahren, am 17./18. Juli 1936, putschten faschistische und rechtsgerichtete Teile des spanischen Militärs gegen die seit 1931 bestehende Republik. Unter dem Befehl von General Franco begannen diese, zusammen mit Monarchisten und der reaktionären katholischen Kirche, mit umfangreicher militärischer und finanzieller Hilfe der faschistischen ...    zu den Ausstellungen ▶  

Veranstaltungen

Mittwoch, 26.09.2018 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Philosemitismus als politische Kraft

Veranstaltungsbild
Die Schlagzeilen deutscher Zeitungen verkünden regelmäßig den Aufstieg des (neuen) Antisemitismus, der sich vor allem in Bezug auf den Nahostkonflikt zu artikulieren scheint. Dabei wird eine andere rasant wachsende politische Form außer Acht gelassen, die sich nicht minder im Aufschwung befindet – der Philosemitismus. Von ...


Donnerstag, 27.09.2018 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Geld für alle? Was spricht für, was gegen ein Bedingungsloses Grundeinkommen?

Vesper - Menschenrechte aktuell

Veranstaltungsbild
Seit einigen Jahren wird quer durch alle Parteien und politischen Lager über ein Grundeinkommen diskutiert. Es gibt verschiedene Modelle, die sich hinsichtlich ihrer Höhe, ihrer Bedingungen und ihrer Auswirkungen auf den Sozialstaat unterscheiden. Zuletzt schlug Berlins Bürgermeister Michael Müller ein Solidarisches Grundeinkommen ...


Freitag, 28.09.2018 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal und Foyer

„Perspektiven – Fotografien & Fragmente zu Revolution und Krieg
in Spanien 1936 – 1939“

Vernissage zur Ausstellung

Veranstaltungsbild
Vor 82 Jahren putschten faschistische und rechtsgerichtete Teile des spanischen Militärs gegen die seit 1931 bestehende Republik. Der Krieg dauerte von 1936 bis 1939 und endete mit einem grausamen, blutigen, militärischen Sieg der spanischen Faschisten. Darauf folgten auch in Spanien Jahrzehnte der Dunkelheit, der Unterdrückung, ...


Mittwoch, 03.10.2018 um 11:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal und Foyer

Was tun gegen den drohenden Krieg!?

Einladung zur Ossietzky-Matinee

Veranstaltungsbild
Die NATO-Staaten, auch die Bundesregierung, rüsten auf, kaufen neue Waffen und verlegen Kampfbataillone an die russische Grenze. Von dort, behaupten sie, drohe Gefahr für den Frieden. Auch die Medien pflegen das „Feindbild Russland“. Militärmanöver auf beiden Seiten schüren die Furcht vor einem großen Krieg. Statt auf Dialog, ...


Freitag, 05.10.2018 um 19:00 Uhr, Raum 1102

Jaroslav Hašek - Anarchist, Biertrinker und Schriftsteller

Vorstellung einer Neuerscheinung durch die Autoren Rolf Cantzen und Bodo Dringenberg

Veranstaltungsbild
Der Roman "Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk" gehört zur Weltliteratur - sein Schöpfer, der tschechische Schriftsteller Jaroslav Hašek (1883-1923), ist dagegen kaum bekannt. Er war zeitweise Anarchist, politischer Agitator und Gründer der "Partei für den gemäßigten Fortschritt im Rahmen des Gesetzes", einer burlesken ...


Montag, 08.10.2018 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Frauen für die Menschenrechte

Menschenrechtsverteidigerinnen aus Kenia, Mexiko und Nepal berichten über ihre Erfahrungen

Veranstaltungsbild
In vielen Ländern dieser Welt ist der Einsatz für die Menschenrechte mit einem hohen persönlichen Risiko verbunden: Menschenrechtsverteidiger_innen werden bedroht, verfolgt, diffamiert, verhaftet und im schlimmsten Fall ermordet. Ihr Handlungsspielraum wird vielerorts durch Gesetzgebung und behördliche Kontrollen eingeschränkt. ...


Dienstag, 09.10.2018 um 18:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Sozialdemokratische Innenpolitik, Bürgerrechte und Sicherheit – ein Widerspruch?

Ein Gespräch mit SPD-Innensenator Andreas Geisel

Veranstaltungsbild
In den nächsten Wochen werden die Weichen gestellt für die großen innenpolitischen Projekte, die noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden können. Im November wird die Berliner SPD einen umfangreichen Antrag zur sozialdemokratischen Innenpolitik verabschieden und sagen, wie sie die 'urbane Sicherheit' gestalten will. Zur ...


Freitag, 12.10.2018 um 18:30 Uhr, Raum 1102

Vorstellung der Bibliothek

Bibliothek der Freien

Veranstaltungsbild
Ein Mitarbeiter gibt allen Interessierten einen Einblick in das Bibliotheksprojekt und eine Orientierung über unsere Bestände an Büchern, Zeitschriften, Archivalien ...


Dienstag, 23.10.2018 um 10:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Zum Stand der Ermittlungen im Fall Oury Jalloh in Anwesenheit von Vertretern der Unabhängigen Internationalen Untersuchungskommission

Pressekonferenz

Veranstaltungsbild
Hiermit laden wir die Vertreter*innen der interessierten Presse und Zivilgesellschaft herzlich zur Teilnahme an unserer Pressekonferenz über die aktuellen Entwicklungen und die Aufklärungsarbeit der Unabhängigen Untersuchungskommission im Fall von Oury Jalloh ein. Die Initiative informiert über die andauernde Verschleppung und ...


Donnerstag, 25.10.2018 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

`68 – `89 – und heute?

Vesper - Menschenrechte aktuell

Veranstaltungsbild
Die deutsche oder deutsch-deutsche Geschichte fußt auf vielen widersprüchlichen Entwicklungen und gesellschaftlichen Auseinandersetzungen. Bildlich stehen dafür die häufig zitierten historischen Einschnitte der Jahre 1968 und 1989 -- und vielleicht ja auch einmal die Jahre 2018 und 2019. Im Rückblick betrachtet, scheint die ...


Dienstag, 30.10.2018 um 19:00 Uhr, Raum 1102

Lou Marin: Im Kampf gegen die Tyrannei. Gewaltfrei-revolutionäre Massenbewegungen in arabischen und islamischen Gesellschaften

Vorstellung einer Neuerscheinung durch den Co-Herausgeber

Veranstaltungsbild
Die Kriege im Nahen Osten und in der afrikanischen Sahelzone treffen vor allem ZivilistInnen und zwingen Millionen von Menschen zur Flucht. Viele Medien stellen nur die bewaffneten Militärs und Milizen als Handelnde dar, denen eine angeblich passive, ihnen ausgelieferte Bevölkerung gegenübersteht. Dieses Bild lässt jedoch in ...