Aktuelles
Willkommen
Veranstaltungsprogramm
Unsere Ausstellungen
Organisationen im Haus
Mitmachen
Bildungsangebote
Publikationen
Unser Newsletter
Die Stiftung
Spenden für die Vielfalt
Projekte des Hauses
Räume mieten
Kontakt und Anfahrt
English
 

 

 

 

MEMORIAL Deutschland e.V.

Raum: 2304
.. 2. Hof (Aufgang A)
Tel.: 030-83.22.94.16
Fax: 030-89.37.08.43


Web: www.memorial.de
E-Mail: info[at]memorial.de
Sprechzeiten: Montag 10.00-13.00 Uhr


Aufklärung und Erinnerung vergangenen Unrechts sind Ausdruck des Stellenwerts von Freiheit und Menschenrechten in einer Gesellschaft.

MEMORIAL Deutschland e.V. ist den Prinzipien von Toleranz und Gewaltlosigkeit verpflichtet und setzt sich für die historische Aufklärung sowie für die Wahrung der Menschenrechte in Russland und in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion ein.

Angesichts der gemeinsamen Erfahrung einer totalitären Vergangenheit, aber ebenso aufgrund der engen wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen unseren Ländern sind diese Anliegen auch für die Menschen in Deutschland von Belang.

MEMORIAL Deutschland e.V. ist der deutsche Zweig von MEMORIAL International, einer internationalen Nichtregierungsorganisation, die auf dem Gebiet der Vergangenheitsaufarbeitung der Menschenrechte tätig ist und über 80 nationale und regionale Organisationen in neun Ländern (Russland, Ukraine, Weißrussland, Kasachstan, Lettland, Polen, Deutschland, Italien, Frankreich) umfasst.

Die Gesellschaft entstand als Bürgerrechtsbewegung während der Perestrojka-Zeit in der früheren Sowjetunion mit dem Ziel,die Auswirkungen der Gewaltherrschaft des Stalinismus aufzuarbeiten und der Opfer zu gedenken. Der erste Vorsitzende der Gesellschaft war der Atomphysiker und Dissident Andrej Sacharow.

Aktuelle Projekte

~ Historische Aufarbeitung
- CD-Rom und Internetportal zum GULAG
- Die letzen Zeugen. Video-Interviews mit Opfern und Zeugen der sowjetischen totalitären Epoche
~ Menschenrechte /Zivilgesellschaft
- Nachrichtenserver
- Fotoausstellung Langes Echo

~ Fundraising
- Benefizkonzerte

~ Seniorenpatenschaften

« zurück zur Übersicht

 

 

 

Veranstaltungen

Do, 25. 01. um 19:00

Mehr Videokameras, mehr Videoaufklärung, mehr Datenschutz, mehr Sicherheit: Stimmt das?

Vesper - Menschenrechte aktuell

mehr...


Das ganze Programm...

Newsletter

facebook

Kontakte

Impressum