Aktuelles
Willkommen
Veranstaltungsprogramm
Unsere Ausstellungen
Organisationen im Haus
Mitmachen
Bildungsangebote
Publikationen
Unser Newsletter
Die Stiftung
Spenden für die Vielfalt
Projekte des Hauses
Räume mieten
Kontakt und Anfahrt
English
 

 

 

 

Nepal-Dialogforum für Frieden und Menschenrechte

Raum: 1207
.. 2. Hof (Aufgang A)
Tel.: 030-88.76.69.56

Web: www.nepal-dialogforum.de
E-Mail: koordination[at]nepal-dialogforum.de
Kontakt: Birgit Felleisen

Das Nepal-Dialogforum für Frieden und Menschenrechte setzt sich für die Verwirklichung aller universell anerkannten Menschenrechte, eine effektive Demokratisierung sowie die Schaffung eines nachhaltigen Friedens in Nepal ein.

Das Forum führt mit Partnerorganisationen und Menschenrechtsverteidiger/innen aus Nepal einen gemeinsamen Dialog und Advocacy-Aktivitäten zu den Themenbereichen Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit und Friedensförderung durch.

Schwerpunktmäßig setzt sich das Forum ein für:

* die Überwindung der Straflosigkeit, sowohl im Hinblick auf die während des bewaffneten Konflikts als auch danach begangenen Menschenrechtsverletzungen;
* den gleichberechtigten und ungehinderten Zugang zu rechtsstaatlichen Institutionen und Verfahren;
* die Durchsetzung des Menschenrechts auf Nahrung;
* die Umsetzung der wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen, bürgerlichen und politischen Rechte, insbesondere auch für „traditionell marginalisierte Gruppen“, und
* den effektiven Schutz und die Sicherheit von Menschenrechtsverteidiger/innen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Das Nepal-Dialogforum für Frieden und Menschenrechte besteht aus folgenden acht Mitgliedsorganisationen: Adivasi-Koordination Deutschland, Amnesty International – Ländergruppe Nepal, Bischöfliches Hilfswerk Misereor, Evangelischer Entwicklungsdienst, Gossner Mission, FIAN International, Peace Brigades International – deutscher Zweig und Südasienbüro.

« zurück zur Übersicht

 

 

 

Veranstaltungen

Sa, 19. 08. um 09:00

Solidarität, Aktionen und Vernetzung zum Schutz der Sunderbans und alternative Energieerzeugung in Bangladesch?

Tagung mit Vorträgen, Diskussionen & Arbeitsgruppen Sa + So 19./20.08.17 jeweils von 9 bis 18 Uhr

mehr...


Mi, 06. 09. um 19:00

Was bleibt nach dem Untersuchungsausschuss des Bundestages vom NSA-Skandal?

Podiumsdiskussion

mehr...


Fr, 15. 09. um 11:30

Wie Interessenkonflikte der Gesundheit auf der ganzen Welt schaden

10 Jahre MEZIS - Internationales No-Free-Lunch-Treffen

mehr...


Das ganze Programm...

Newsletter

facebook

Kontakte

Impressum