Aktuelles
Willkommen
Veranstaltungsprogramm
Unsere Ausstellungen
Organisationen im Haus
Mitmachen
Bildungsangebote
Publikationen
Unser Newsletter
Die Stiftung
Spenden für die Vielfalt
Projekte des Hauses
Räume mieten
Kontakt und Anfahrt
English
 

 

 

 

 

 

Bitte beachten: Wir sind kein Museum. Saal und Foyer werden während der Ausstellungslaufzeiten auch immer wieder für Veranstaltungen genutzt. Wer ganz sicher gehen will, kann sich anmelden oder den Ausstellungs- mit einem Veranstaltungsbesuch kombinieren.


Aktuelle Ausstellung:

vom 21. 07. 2016 bis 14. 08. 2016 | Robert-Havemann-Saal & Foyer
werktags von 10:00 - 17:00 & nach Vereinbarung

Sanktionen ein Gesicht geben

Was fällt einem bei Republik Moldau ein? Nicht sehr viel? Die Ausstellung "Sanktionen ein Gesicht geben" will das ändern. Das kleine Land, das an die Ukraine und Rumänien grenzt, galt vor seiner Unabhängigkeit 1990 als wichtige Weinkammer der Sowjetunion. Auch in den Jahren der Un- abhängigkeit gingen 80% des Weinexports nach Russland. 2006, als Reaktion auf eine Annäherung der Republik an die EU, sanktionierte Russland den Import von Wein und seit 2013 gilt ein Import-Stopp für Wein aus der Republik Moldau. Diese Regelungen haben direkte Auswirkungen auf den Alltag der Menschen, da ein großer Teil der Bevölkerung vom Weinanbau lebt. Eine Gruppe von Studenten der Freien Universität Berlin ist im April 2016 in die Republik Moldau gefahren, um die Menschen vor Ort und ihr Leben kennen zu lernen

Veranstalter: Cristian Merean, Jona Redslob, Alischia Kusche, Merle Tenberg, Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte

GO TOP
 

 

 

 

Veranstaltungen

Sa, 30. 07. um 08:00

Herausforderungen und Chancen in der Anwendung von Engineering, Wissenschaft und Technologie in Entwicklungsländern

Veranstaltung der Society of African Scientists & Engineers

mehr...


Das ganze Programm...

Newsletter

facebook

Kontakte

Impressum